Die Webcam von Bad Wildungen immer "live" dabei!

An besonders interessanten Standorten der Kur- und Badestadt Bad Wildungen bietet die Internetagentur Floren durch zwei Live- Webcams rund um die Uhr sehr schöne und informative Einblicke.

 

Die Kamera am Kurschattenbrunnen ist auf den aktiven Bereich „Treffpunkt“ gerichtet, der auch als Tor zur Brunnenallee bezeichnet wird. Mit der Live- Aufnahme wird der Betrieb um den über die Grenzen der Stadt bekannten Kurschatten mit Brunnen  gezeigt. Auf die im Betrieb stehende Kameras greifen monatlich weit über 30.000 User aus aller Welt zu.

 

Anfang August wurde eine weitere Webcam  am Postplatz installiert, diese zeigt bei einem etwa 2-minütigem Rundgang den Einblick in die wunderschöne Altstadt, die Stadtkirche, den „Postplatz“, einen ehemaligen Bunker sowie die das „Scharnier“ (Verbindung zwischen Flaniermeile und Altstadt), sie gibt einen Ausblick zur Brunnenallee. Auch diese Webcam verzeichnete schon in den ersten Wochen enorme Zugriffe bei schnell steigender Tendenz.

 

Das Angebot rund um die Webcams auffällige Werbung zu platzieren ist aufgrund der jährlichen Zugriffe nicht nur für die heimische Wirtschaft interessant.  

 zu den Konditionen: >>>